KUZ-08112015
10.10.2015

Das war er also, der erste Auftritt mit der aktuellen Besetzung. Bei voller Hütte gelang es uns, zur Freude aller, das Publikum bei Laune zu halten. Und das obwohl mehrere Stromausfälle unser improvisiertes Programm durchkreuzten. Irgendwie müssen wir die Stromkabel durchgerockt haben. Wir sind wohl einfach die männlichsten und hart durchgenommensten Rockbanausen auf dieser Welt. :)
Das durch die vorherigen Bands ohnehin schon gut angeheizte Publikum war außer Rand und Band, als der Stromausfall die an das lokale Stromnetz angebundenen Bandmitglieder zum Aufgeben zwang. Nur der Typ am Schlagzeug konnte diese Situation noch retten und konnte trotz IBU1500 noch mindestens 30 Minuten, mittels intravenösem Biernachschub, trommeln.
Wir bedanken uns bei dem Publikum, der Organisation, den Bands und dem örtlichen Netzbetreiber für diesen gelungenen Abend. Bis zum nächsten Mal.


Fotos des Konzertes





Copyright - Line of Fate